Skip to Content



Modellbahn Modelleisenbahn II, I, 0, S, H0, HOe, TT, N und Z.

Modellbahn-1a.de

Modellbahn, das wunderbare Hobby!

Ob sie Ihre Modellbahn auf dem Teppich aufbauen oder sie digital mit dem Computer steuern: auf Modellbahn-1a.de finden Sie Hinweise und Links zu vielen spannenden Modellbahn - Themen.

Sie können auf Modellbahn-1a.de auch gerne kostenlos eigene Beiträge oder Links einstellen. Voraussetzung ist, dass sie zum Thema "Modellbahn" passen. Hier eintragen.

Wir behalten uns ausdrücklich vor, Ihren Beitrag ganz oder teilweise zu kürzen oder garnicht zu veröffentlichen.

Modellbahn-1a.de Toplist NEU Die kostenlose Topliste Jetzt eintragen!



Modellbahn – Modelleisenbahn

Bevor Computer in den Wohnungen Einzug hielten, war die Modelleisenbahn DAS technische Spielzeug für Jungen. Märklin mit seinem robusten Schienensystem konnte einfach auf dem Teppich aufgebaut werden. Je nach dem, wie viele Gleise und Weichen vorhanden waren, baute man ein einfaches Oval oder ein kompliziertes Geflecht, dass das ganze Wohnzimmer ausfüllte. Die Weichen waren entweder per Hand zu schalten oder mittels eines elektrischen Antriebes, für den es genormte Stecker und ein hübsches blaues Stellpult gab. Noch ein paar Gebäude, ein Bahnhof und ein Bahnübergang und man konnte beginnen. Der Aufbau war in wenigen einfachen Schritten zu bewerkstelligen. Zur Steuerung diente der Trafo, mit dem man die Lokomotive vorwärts und rückwärts in verschiedenen Geschwindigkeiten fahren lassen konnte. Die Lokomotiven konnten jedoch nicht einzeln gesteuert werden: Alle Lokomotiven, die den vom Trafo mit Strom versorgten Bereich befuhren, verhielten sich gleich.

Wenn man Signale und einen automatischen Betrieb wollte, so nutze man eine Eisenbahnplatte beziehungsweise eine Modellbahnanlage. Auf einer Platte aus Holz wurden die Schienen und Weichen fest montiert. Dadurch konnten die elektrischen Verbindungen fest verdrahtet werden und eröffneten so eine neue Spieldimension. Jetzt konnte man einen Fahrbetrieb simulieren, indem man einen Bereich per Signal schaltete und gleichzeitig mit Strom versorgte. So konnten auf einem Oval mehrere Modellbahnlokomotiven gesteuert werden, indem sie in jeweils verschiedenen Blöcken fuhren.

Mittels Signalen und Blockstellwerken konnte man also – ähnlich wie bei der großen Bahn – Mehrzugsteuerung simulieren.

Heute, im Zeitalter der digitalen Modelleisenbahn, ist der Trafo durch ein Steuergerät ersetzt, mit dem man viele Lokomotiven einzeln steuern kann. Jede Lok hat eine eigene Adresse, mit der sie jederzeit angesprochen werden kann. Damit können dann sogar Zusatzfunktionen wie etwa Licht oder Geräusche ein- oder ausgeschaltet werden.

NACHRICHTEN
Politiker als Modellbahner
Host Seehofer outet sich als Modelleisenbahner

Neue Märklin Website
übersichtlicher und bedienungsfreundlich soll sie sein

Modelleisenbahn Holding übernimmt FLEISCHMANN
Übernahme bedarf noch der Zustimmung des Kartellamtes

Modellbau Sinsheim: Modellbahnanlagen für jeden Geschmack
vom 13. bis 16. März 2008

Märklin übernimmt Gartenbahnhersteller LGB
Die Gläubigerversammlung hat zugestimmt.


NEUE EINTRÄGE


Um die auf Eisenbahnanlagen dargestellte Zeit einfach mit vorbildgetreuen Modelleisenbahnen zu bestücken, hat man diese in verschiede Epochen eingeteilt:

Epoche I - Von den Anfängen der Dampfeisenbahn 1835 bis 1920 - die sogenannte Länderbahnzeit. In dieser Zeit gab es noch keine nationale deutsche Bahngesellschaft, sondern Länderbahnen, wie etwa die Königlich Bayerischen Staatsbahnen oder die Preußischen Staatseisenbahnen.

Epoche II - von 1920 bis 1949. 1920 wurde die nationale deutsche Bahngesellschaft die "Deutsche Reichsbahn" geründet. Daher wird diese Epoche auch als Reichsbahnzeit bezeichnet.

Epoche III - 1949 bis 1970 Nachkriegszeit. In dieser Zeit wird die Deutsche Bundesbahn im Westen Deutschlands gegründet, im Osten die Deutsche Reichsbahn der DDR.

Epoche IV - 1970 bis 1990 Im Westen ist die Zeit der Dampflokomotiven zu Ende, der TEE entsteht. Im Osten Deutschlands werden weiterhin Dampflokomotiven eingestzt.

Epoche V - 1990 bis heute Diese Zeit ist geprägt durch Wiedervereinigung der Deutschen Bundesbahn mit der Deutschen Reichsbahn der DDR. Die DB wird privatisiert und es gibt private Mitbewerber im Bahnverkehr. Bei der DB werden die Schnellverbindungen mit dem ICE vorangetrieben.

Durch diese Einteilung in Epochen kann man einfach die passenden Modellbahn-Züge zusammenstellen oder das entsprechende Modellbahn-Zubehör auswählen.

Modellbahn-1a